Schlagwörter

,

oder mein Leben in einer Dreiecksbeziehung

Da blogge ich fleißig vor mich hin, nutze das „Netz“, aber das Festnetztelefon versagt. Da mein (nun ehemaliger) Anbieter nichts an diesem Zustand zu ändern vermag, erfolgt eine Fristsetzung und die darauf folgende außerordentliche Kündigung meinerseits.

image

Mein jetzt ehemaliger Anbieter ist so großzügig und teilt mir nach verstrichener Frist und einem nichtfunktionierenden Telefon mit, dass sie mir aus Kulanz mit einer frühzeitige Beendigung des Vertrages entgegen kommen. Nett. Aber kulant ist das nun wirklich nicht.

Nun heißt es, einen neuen Anbieter finden. Neues Netz – neues Glück? Ich lasse mich überraschen und frage mich, wann ich wohl wieder in unbekannte Welten eintauchen kann.

Derweil muss mein Handy herhalten. Folglich fasse ich mich in den nächsten Beiträgen etwas kürzer. 😉