Schlagwörter

, , , , , ,

Ich sitze auf dem Sofa, draußen ist das Wetter ungemütlich und für einen Augenblick frage ich mich, worüber ich als nächstes bloggen könnte. Dann klingelt es an der Tür und ein gut gelaunter Postbote steht vor mir und überreicht mir ein Päckchen.

Kleine Päckchen sind toll, ich reiße es auf und halte ein Buch vom reprodukt Verlag in der Hand. Mir begegnete der Verlag beim ersten Mal im Literaturhaus Hamburg während der Graphic Novel Tage. Denn der Verlag ist für Graphic Novels bekannt und genau so etwas halte ich nun in den Händen. Ein Graphic Novel ist wohl ein wenig mehr als ein Comic. Es sind umfangreiche Geschichten, Wiki beschreibt sie unter anderem als grafischer Roman.

Von was sollte der grafische Roman wohl handeln, wenn ich es hier auf dem Blog vorstelle? Klar, von einem Museum.😉 Das Buch heißt: „Einmal durch den Louvre“ und wurde von David Prudhomme gezeichnet, geschrieben und erdacht.

Louvre-1-2

Es ist ein Schnelldurchgang durch den Louvre, vieles erkenne ich wieder und auch mir gingen ähnliche Gedankenfetzen durch den Kopf, die ich dort auf zig Bildern sehe. Auf wie vielen Fotos mag wohl mein Gesicht vertreten sein? Auf den zahlreichen Zeichnungen sind so viele Fotoapparate zu sehen und das ist vermutlich noch untertrieben. Natürlich darf der Blick auf die Mona Lisa nicht fehlen und eine Frage, die mir auch sofort in den Sinn kam, was sieht Mona wohl tagtäglich? David Prudhomme geht auf all diese Fragen in seinen Zeichnungen ein. Natürlich erfährt man, was sie sieht – viele lustige Museumsbesucher, die alle sehr Treffsicher eingefangen wurden.

Pyramide-1

Diese Graphic Novel kommt ohne viele Worte aus und ich mag die Zeichnungen sehr. Wem nun ein roter Faden fehlt oder ein gewisser Tiefgang, der hat auf den letzten vier Seiten die Chance, sich über die Zahlen und Fakten des Louvre zu informieren. Wusstet Ihr, dass es 630 elektrische Schaltschränke im Louvre gibt? 42.692 Außenlichtquellen oder 52.000 Innenlichtquellen? Keine Sorge, ich wusste es bislang auch nicht. Ach ja, das einzigartige Museum hat 403 Räume, 352 davon sind geöffnet. Die wunderschöne Pyramide ist 21 Meter hoch und im Louvre findet man ca. 1000km Toilettenpapier. ;D

#artbook | Einmal durch den Louvre
#Autor | David Prudhomme
#Sprache | German
#Verlag | reproduk
#ISBN | 978-3-943143-72-0
#Seiten | 80