Schlagwörter

, , , , , ,

Hauptsache Kultur – Hauptsache Museum!
Zumindest klappt es bei Büchern bei mir sofort, sobald ich das Wort „Museum“ irgendwo sehe, ist es ein Reflex der zuschlägt und ich greife automatisch zum Buch, um es mir anzusehen. So war es auch in diesem Fall „Das Museum der Pflanzen“ musste ich einfach haben, zumal es ein Mitmachbuch ist.

Das Museum der Pflanzen

Wie der Titel bereits verrät, dreht sich in diesem Buch alles um Pflanzen: Sonnenblumen, die man selbst malen soll, Unterschiede die man bei zwei fast identischen Bildern finden muss, Palmenfarn den man zeichen soll, Blätter, die man ihren Samen zuordnen kann, Muster zum ausmalen, Wege durch einen Irrgarten finden oder parasitische Pflanzen, die man finden muss. Auf den Lösungsseiten findet man immer die korrekten Bezeichnungen der Pflanzen und natürlich die Auflösungen der jeweiligen Rätsel, sofern es welche gibt. Insgesamt umfasst das Mitmachbuch 36 Mal- und Rätselbögen, die sich alle um Pflanzen drehen.

Das Buch wird Kindern ab 8 Jahren empfohlen. Das Alter halte ich auch für angemessen. Es sind wunderschöne Din A4 Bögen aus etwas dickerem Papier, sodass darauf hervorragend gemalt werden kann. Ich finde das Buch sehr gelungen und grafisch ausgesprochen anspruchsvoll. In dieser Reihe ist noch das Buch „Das Museum der Tiere“ erschienen.

#artbook | Das Museum der Pflanzen. Mein Mitmachbuch

#Autor/Herausgeber | Katie Scott, Kathy Willis

#Verlag | Prestel junior

#Sprache | Deutsch

#ISBN | 978-3-7913-7292-1

#Seiten | 72

#veröffentlicht | 25.04.2017

Advertisements