Über mich

Foto: Susann Caplan Fotografie

Foto: Susann Caplan Fotografie

Kultur und Kunst sind Leidenschaften, denen ich fröne. Ich gehe liebend gern durch Museen, gucke mir Ausstellungen an, frage mich, welches Konzept dahinter steckt, überlege, ob ich das gleiche Ausstellungsdesign gewählt hätte und ob mich die Präsentation anspricht. Es gibt Ausstellungen, die sind brillant inszeniert, andere wiederum sind so langweilig, dass ich nach kurzer Zeit das Museum wieder verlasse. Hängt es wirklich von der Präsentation ab oder doch vom Thema?

Seit 2001 bin ich im Museumsbetrieb tätig – von der Garderobe über den Besucherservice bis hin zur Pressearbeit – ich habe sämtliche Perspektiven kennengelernt. Das heißt, ich kenne interne Abläufe, aber ich habe auch die Wünsche und Bedürfnisse von Besuchern kennengelernt. Angesteckt vom „Museumsfieber“ besuche ich selbst unheimlich gern Kultureinrichtungen. Darunter verstehe ich nicht nur Museen, für mich gehören Theater, Konzerte, Opern, Musicals, Literaturhäuser oder Science Centers ebenso dazu.

Darum werde ich in diesem Blog meine Besuche in Kultureinrichtungen dokumentieren und kommentieren. Vielleicht gibt es manchmal auch nur Bilder – ich lasse mich selbst von meinem Blog überraschen.
Tipps toller Ausstellungen oder Häuser nehme ich entgegen. Ihr könnt mir eine Email an wecker.w (at) gmail.com schreiben.

Für mich bedeutet jeder Museumsbesuch, das Eintauchen in eine neue Welt & in neue Geschichten.

Vielen Dank an alle Museen, deren Pressematerial ich verwenden darf. Wenn man nicht in Museen fotografieren darf, dann ist es eben so. Mir ist die Problematik der Bildrechte bekannt. Darum fotografiere ich Museen auch von außen. Denn oft sind die Museen in prachtvollen Bauten untergebracht, die ebenfalls gezeigt werden sollten.

Bei einigen Kunstwerken, die ich hier veröffentliche, steht in der Bildunterschrift, woher die Bilder stammen, wer sie gemacht hat etc. Sollte dies nicht unter den Bildern stehen, sind es meine eigenen Fotos.

Über mich

Ich, Wera Wecker, bin seit Juli 2015 für die Online-Kommunikation der Historischen Museen Hamburg verantwortlich. Zuvor war ich im Internationalen Maritimen Museum Hamburg für die Social Media Kanäle und Webseiten zuständig. Mein Volontariat absolvierte ich im Bereich der klassischen Pressearbeit im Freilichtmuseum am Kiekeberg.

Neben meinem Studium Deutsch und Pädagogik auf Lehramt Sek I/II war ich über zehn Jahre im LWL-Museum für Kunst und Kultur tätig. Da ich neugierig auf andere Einrichtungen war, habe ich Praktika im Klimahaus Bremerhaven, den Museen Böttcherstraße und dem Literaturhaus Hamburg gemacht. Dabei entdeckte ich neben der klassischen Medienarbeit die Neuen Medien für mich und für die Kultur. Seit 2011 beschäftige ich mich immer mehr und mehr mit dem Thema Social Media. Ein Feld, das nie still steht und meine Neugier stets aufs Neue weckt.

16 Gedanken zu “Über mich”

  1. du brennst für das, was du da machst und das sprudelt aus deinem texten und bildern. ich bin angesteckt🙂 danke!

  2. Find deinen Blog klasse und werd ihn auch gerne teilen! Sehr inspirirend!

  3. Oh, du bist jetzt im Internationalen Maritimen Museum? Da ist es auch toll! Glückwunsch zum neuen Arbeitsplatz🙂

    • Liebe Marlene,

      herzlichen Dank! Ja, seit einer Woche bin ich nun im Maritimen Museum. Ich werde langsam aber sicher die Social Media Arbeit voran treiben. Zumindest versuche ich es.🙂

      Liebe Grüße
      Wera

  4. Liebe Wera, dank dir bin ich nach Paris gereist und habe mir die Ausstellung von Olafur Eliasson in der Fundation Louis Vuitton angeschaut. Aber nicht nur deswegen habe ich dich für den Liebster Award nominiert. Dein Blog ist nämlich einfach toll. Falls dir die Nomination nicht gefällt, no worry, nimm es mir einfach nicht übel.
    http://lichtfarben.ch/2015/03/06/liebster-award/
    Liebe Grüsse
    Ruth

    • Liebe Ruth,
      ich bin immer noch ein wenig sprachlos. Du bist wirklich nach Paris gefahren??? Wie hat es Dir gefallen? Allein bei dem Gedanken, dass jemand aufgrund meiner Empfehlung so einen weiten Weg auf sich nimmt, bekomme ich eine Gänsehaut. Besten Dank für die Nominierung! Mal sehen, was ich daraus mache.😉
      Viele Grüße,
      Wera

      • Hallo Wera, das nehme ich dir gerne ab. Aber in der Tat ist es so. Ich habe deinen Beitrag über Olafur Eliasson gesehen und habe kurzfristig ein Ticket für den TGV und ein Hotel organisiert. Und, es hat sich gelohnt. Merci also für deinen Blog, dem ich sehr gerne folge. Liebe Grüsse Ruth

  5. Hallo Wera: Gespannt lese ich deinen Blog, sehr spannend! Ich bin die, die mit den Bloggern während der #kbreise15 in Basel die digitale Schnitzeljagd gemacht hat (Sonntags früh🙂. Ich habe im Blog gesehen, dass du einen falschen Link eingebaut hast. Nicht schlimm aber das sind unsere Kollegen aus Deutschland🙂. Unser Link lautet: http://www.tabevents.ch. Lieber Gruss aus Basel. Simone

    • Liebe Simone,

      das werde ich auf jeden Fall gern korrigieren. Danke für den Hinweis! Die Schnitzeljagd hat richtig viel Spaß gemacht und freue mich jetzt schon, darüber zu bloggen. Könnte ich noch die Fotos von Team 3 bekommen und darf ich die hier verwenden?
      Liebe Grüße, Wera

  6. Liebe Wera,

    ich folge deinem tollen Blog jetzt schon länger und freue mich immer, wenn es wieder etwas Neues aus deiner Feder gibt.
    Als Anerkennung habe ich dich für den Liebster Award nominiert.

    Was das ist, kannst auf meinem Blog nachlesen: https://schneewittchenimwald.wordpress.com/schneewittchen-im-gluck-die-nominierung-fur-den-liebster-award/

    Mitmachen ist kein Muss, die Nominierung soll vorrangig ein Dankeschön und eine Wertschätzung für die interessanten und informativen Berichte sein, mit denen du mich und deine Leser erfreust.

    Weiter so!

    Herzliche Grüße
    Larissa

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s